Blog

4 Sommerausflugsziele in Taunusstein und Umgebung

Aufgrund der Corona-Pandemie, welche das öffentliche Leben weltweit auf den Kopf gestellt hat, haben viele von uns letzten Sommer nicht, wie sonst üblich, am Strand oder in der Natur verbracht. Von warmen Sommerabenden, Grill-Partys und erfrischenden Freibädern dürfen wir im Moment leider nur träumen. Reisen und Vergnügen sind zurzeit nahezu unvorstellbar, aber in der Hoffnung, dass wir den nächsten Sommer wieder in vollen Zügen genießen dürfen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle viel Ausflugsziele nahe unser Pension vorstellen.

  1. Burg Hohenstein

Mitten im idyllischen Aartal befindet sich die imposante Burg Hohenstein. Der imposante Bau wurde ab 1190 von den Grafen von Katzenelnbogen im Heiligen Römischen Reich errichtet. Die hochmittelalterliche Burg wurde 1647 im Dreißigjährigen Krieg stark beschädigt und während den folgenden Jahrhunderten nicht wiederaufgebaut.  Die imposanten Schildmauern, welche aus dem 13. Jahrhundert erhalten geblieben sind, und der Rest der Burgruine können von April bis September kostenfrei besichtigt und erforscht werden. Ein Café, welches sich innerhalb der Burgruine befand musste leider die Pforten schließen, jedoch bietet sich das Gelände im Sommer bestens für ein Picknick mit Mittelalter-Flair.

Von der Pension zur Guten Quelle erreichen Sie di Burg Hohenstein in knapp 20 Minuten mit dem Auto.

Burgstraße 12, 65329 Hohenstein,

Öffnungszeiten: September bis April, 10-18 Uhr

2. Klettergarten Neroberg

Wer weniger an Geschichte und mehr an Abenteuerfeeling interessiert ist, wird sich im Kletterwald Neroberg gut aufgehoben fühlen. Zehn verschiedene, unterschiedlich hohe und schwierige, Parcours erwarten mutige Gäste im Kletterwald Neroberg. Zwischen den Baumwipfeln gilt es, sich an Lianen entlang zu hangeln oder auf Brettern durch die Luft zu sausen. Einen besonderen Adrenalinkick bietet der Seilbahnparcours mit der Kurvenseilbahn, mit der es rasant durch die Baumkronen geht. Der Kletterwald vereint Naturerlebnis und Spaß für Groß und Klein auf dem Wiesbadener Hausberg. Achtung: der Treeman-Parcours und die schwarzen Parcours sind nichts für schwache Nerven!

Von der Pension zur Guten Quelle erreichen Sie den Kletterwald Neroberg in rund 20 Minuten mit dem Auto.

Für Öffnungszeiten und Eintrittskosten besuchen Sie bitte die Website des Kletterwalds: https://www.kletterwald-neroberg.de/

Neroberg 1, 65193 Wiesbaden

3. Opelbad

Der Kletterwald ist nicht das einzige Ziel für einen sommerlichen Ausflug auf den Neroberg. In unmittelbarer Nähe, hoch auf dem Wiesbadener Hausberg und umgeben von Weinfeldern befindet sich das Opelbad. Das Freibad, welches 1934 von Wilhelm von Opel eröffnet wurde, bietet einen spektakulären Panoramablick über die Wiesbadener Dächer und das bewaldete Umland. Die Wassertemperatur im historischen, im Bauhaus-Stil entworfenen Schwimmbecken beträgt konstant angenehme 24 Grad. Eine Wasserrutsche, Tischtennistische und eine finnische Sauna bieten weitere Möglichkeiten für Vergnügung und Entspannung.

Zum Opelbad gehört des Weiteren auch ein Restaurant, welches nicht nur Badegästen zur Verführung steht und den selben weitläufigen Ausblick des Freibads bietet.

Das Opelbad auf dem Neroberg

Für Öffnungszeiten und Eintrittskosten besuchen Sie bitte die Website des Nerobads: https://www.wiesbaden.de/microsite/mattiaqua-en/frei-hallenbaeder/freibad-opelbad/index.php

Neroberg 2, 65193 Wiesbaden

4. Taunus Wunderland

Wer mit Kindern unterwegs ist, ist im Taunuswunderland genau richtig aufgehoben. Des Taunus eigener Vergnügungspark bietet über 50 Attraktionen, aufgeteilt in vier lustige Themenbereiche. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren kommen bei den Fahrgeschäften – darunter Luftschiff, Teufelsrad und Dino Rutsche –, Spielen und Aufführungen voll auf ihre Kosten. Sechs Themenrestaurants und parkeigene Grillplätze (mit Reservierung) schaffen Abhilfe bei Hunger und Durst.

Von der Pension zur Guten Quelle erreichen Sie das Taunus Wunderland in rund 20 Minuten mit dem Auto.

Für Öffnungszeiten und Eintrittskosten besuchen Sie bitte die Website des Taunus Wunderland: https://taunuswunderland.de/de/startseite.html

Haus Zur Schanze 1, 65388 Schlangenbad

Es gibt also allerhand zu erleben und zu erforschen bei uns in Taunusstein. Rufen Sie uns gerne an um jetzt ihnen nächsten Sommerurlaub zu planen!